•  TSO5729 928x350
  •  TSO5864 928x350
  • buthan
  • TR waving on horse 928x350 wide
  • Crestone2010 930x368
  • fred von allmen 858 800x300

Eine kostbare Gelegenheit: Pundarika-Seminare 2018

Wir freuen uns sehr, dass Rinpoche nächstes Jahr wieder in die Schweiz, ins schöne Berner Oberland kommen wird:

Retreat I   6.-12. Mai 2018   Gewahrsein des offfenen Herzens
Tsoknyi Rinpoche wird die tiefgründigen Anweisungen von Dzogchen zur Erkenntnis der Natur des Geistes vermitteln. Dabei spricht er über das Gewahrsein des offenen Herzens und zeigt durch Meditationsübungen auf, wie das Wesen der essentiellen Liebe, der Funke der aus Offenheit und Einsicht entstandenen bedingungslosen Güte, Freundlichkeit und Warmherzigkeit, zur leuchtenden Flamme wird. Dies stärkt das Bewusstsein eines erfüllenden und inspirierenden Alltags.

Retreat II   13.-19. Mai 2018   Dzogchen Retreat für erfahrene Praktizierende
In diesem Retreat möchte Rinpoche allen, die schon länger mit der Dzogchen Praxis vertraut sind, helfen, ihr Gewahrsein weiter zu verfeinern. Das ist zugleich der Zeitpunkt, Übungshindernisse zu erkennen, um zu lernen, sie selbständig zu überwinden und der eigenen Erfahrung neuen Schwung zu verleihen.

Wie in früheren Jahren ist die erste Seminarwoche für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer offen, die zweite Woche ist für Fortgeschrittene.


Die Seminare werden von Pundarika Schweiz organisiert und die Anmeldung wird im Januar 2018 eröffnet. Wie beim letzten Mal, können Zimmer erst nach der bestätigten Seminaranmeldung gebucht werden.
Detaillierte Informationen zu den Retreatwochen folgen bald.

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Feature der Tsoknyi Gechak Ling Nonnen in der nepalesischen Zeitung

Am 17. November 2017 berichtete die nepalesische Zeitung „My Republica“ über das Kloster Tsoknyi Gechak Chobar Ling. Der Artikel thematisiert die einzigartige Schulbildung, wodurch den Nonnen und Novizinnen sowohl eine spirituelle, als auch eine moderne, wissenschaftliche Ausbildung ermöglicht wird. Wir wünschen viel Freude beim lesen!

 

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Neues Video über die Tsoknyi Gechak Schule von Fotograf Richard Heckler

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Tsoknyi Rinpoches Grossvater, Lama Tashi Dorje

 

 

 

Am 16. Juni morgens ist Rinpoches geliebter Grossvater, Lama Tashi Dorje, im Alter von 99 Jahren in Nepal gestorben; auf sanfte und friedvolle Weise, in Anwesenheit der Familie und Rinpoche, der ihn dabei spirituell begleitete.

 

 

 

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Bitte weiterlesen

Videos

  • Tsoknyi Rinpoche on Emotional Well-Being

  • Essenzielle Belehrung von Tsoknyi Rinpoche

  • Verschiedene Geschwindigkeiten von Körper, Emotionen und Geist

    aus Tsoknyi Rinpoches Wochenendseminar "Gewahrsein - Emotionale Blockaden lösen", zu Gast im Rigpa Zentrum Berlin, September 2011 (Englisch mit deutscher Übersetzung)

  • Essence love, basic spark and fixation, englisch

  • Das Zuhause unserer Subtilen Energie (Prana/Lung)

    aus Tsoknyi Rinpoches Wochenendseminar "Gewahrsein - Emotionale Blockaden lösen", Berlin, September 2011 (Englisch mit deutscher Übersetzung)

  • 1
  • 2